Als Nächstes wählen Sie die DNG-Presets aus Ihrer Kamerarolle (oder aus iZIP) aus und importieren Sie sie in das neu erstellte Album in Lightroom: Eines der häufigsten Probleme von Benutzern, die versuchen, Lightroom-Presets zu installieren, ist „die voreingestellte Datei war die falsche Art von Voreinstellung.” Sie versuchen wahrscheinlich, eine Pinselvoreinstellung in den Ordner „Voreinstellungen entwickeln” zu installieren. Stellen Sie sicher, dass Sie den Ordner „Lightroom-Presets” anstelle des Ordners „Develop Presets” ausprobieren, sobald Sie Lightroom geöffnet haben. Hallo. Thks für Ihr Tutorial. Früher habe ich verwendet, um Einstellung aus dng Datei zu kopieren und fügen Sie auf mein Foto. Ihre empfohlene Methode ist bequemer und schneller. Allerdings erkannte ich, dass die Wirkung von beiden Methoden nicht die gleichen sind. Ich habe die gleichen Presets und das gleiche Foto verwendet, um zu bearbeiten, aber das Ergebnis ist in den meisten Fällen anders. Irgendwelche Idee? Stellen Sie sicher, dass Sie die Voreinstellungen im richtigen Ordner speichern, und überprüfen Sie ihren Ordner „Benutzervoreinstellungen”. Klicken Sie rechts neben der Bestellung auf Dateien herunterladen.

Dies geht auf die Seite Downloads für alle Dateien, die an Ihre Bestellung angehängt sind. Hallo. Ich habe auch vor kurzem Presets gekauft. Und folgte Ihren Tutorials herzhaft. Die Presets sind im DNG-Format und mein mobiler Lightroom wird es nicht importieren oder nicht lesen. Dank Hayley 🙂 Ja, wir verwenden Woocommerce, um unsere Presets hier auf unserer Website zu verkaufen. Es war ein bisschen ein Schmerz, es einzurichten, aber es funktioniert großartig jetzt Wenn nicht, ist es möglich, dass die Person, die Ihnen die Presets verkauft hat, sie nicht richtig exportiert hat, also vielleicht funktionieren die Dateien einfach nicht. Ich schlage vor, dass Sie sie kontaktieren, da sie sicherstellen sollten, dass Sie in der Lage sind, die Presets zu verwenden, die Sie gekauft haben. Wenn das nicht funktioniert, müssen Sie möglicherweise die Person kontaktieren, bei der Sie die Presets gekauft haben, und sie bitten, sie erneut zu senden 🙂 Um eine neue Lightroom-Voreinstellung zu erstellen, können Sie entweder auf das „+”-Zeichen auf der rechten Seite der „Presets” im „Presets-Modul entwickeln” klicken. Dadurch wird ein Dialogfeld geöffnet, in dem Sie aufgefordert werden, die Voreinstellung zu benennen, die Voreinstellungen auszuwählen oder einen neuen Ordner anstelle des Ordners „Develop Presets” zu erstellen, in dem Sie die Lightroom-Voreinstellungen installieren und dann auf „Erstellen” klicken. Ihre Lightroom-Voreinstellung wird erstellt und sollte unter dem ordner, den Sie ausgewählt/erstellt haben, anstelle des Ordners „Develop Presets” verfügbar sein. Nachdem Sie Lightroom neu gestartet haben, klicken Sie einfach auf die Lightroom-Voreinstellung, wenn das Bild geöffnet ist und die Änderungen automatisch angewendet werden.

Kategorie: