Sie können die Download-Videoqualität auswählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Die Standardqualität ist eine etwas niedrigere Videoqualität, die weniger Speicherplatz erfordert und weniger Zeit zum Herunterladen benötigt. Höhere Qualität, bis zu 1080p je nach heruntergeladenem Titel, erfordert mehr Speicherplatz und benötigt mehr Zeit zum Herunterladen. Eine Sache, die Sie auf YouTubeByClick tun können, die einzigartig ist, ist es so einzurichten, dass jedes Mal, wenn Sie eine URL von YouTube kopieren, das Programm es automatisch erkennt und fragt, ob Sie den Download starten möchten. Geben Sie Ihre Kontoanmeldeinformationen für YouTube, Facebook, Instagram und ein paar andere ausländische Websites ein, um sofortige private Downloads zu erhalten. Software von Drittanbietern ist, wo Sie die beste Kontrolle über das Herunterladen von Online-Videos erhalten. In der Regel fügen Sie die URL für das gewünschte YouTube-Video in das Programm ein und laden die Version in höchster Qualität herunter. Für Videos im 1080p High Definition (HD) Format ist das in der Regel eine MP4-Datei. Für alles, was in der Qualität höher ist – 4K- und sogar 8K-Videos – ist das Dateiformat in der Regel MKV. Es ist so einfach wie das Herunterladen eines Videos auf YouTube. Gehen Sie einfach auf die Seite Heruntergeladene Videos und tippen Sie auf das Drei-Punkte-Symbol neben dem Video, um die Option „Von Downloads löschen” zu finden. Was benötige ich, um TV-Sendungen und Filme auf Netflix herunterzuladen? Open Hosting-Server ermöglichen es Menschen, Dateien auf einen zentralen Server hochzuladen, was Bandbreiten- und Festplattenspeicherkosten aufgrund von Dateien verursacht, die bei jedem Download generiert werden. Anonyme und offene Hosting-Server machen es schwierig, Hosts zur Rechenschaft zu ziehen.

Rechtliche Schritte gegen die Technologien hinter nicht autorisierten „File Sharing” hat sich für zentralisierte Netzwerke (wie Napster) als erfolgreich und unhaltbar für dezentrale Netzwerke wie (Gnutella, BitTorrent) erwiesen. Wenn der Hyperlink jedoch über das Downloadattribut verfügt, z. B. im obigen Beispiel, wird der Browser stattdessen angewiesen, die Datei herunterzuladen und sich ähnlich wie ein Link zu verhalten, der auf eine ZIP- oder EXE-Datei verweist. Löschen Eines einzelnen heruntergeladenen Titels von Ihrem iOS-Gerät: Denken Sie an dieses Problem bei der Verwendung von Chrome-Erweiterungen aus dem Google Web Store? Sie werden ein noch größeres Problem haben, wenn Sie mit einer Android-App aus dem Google Play Store von YouTube herunterladen möchten, wo Google einen noch engeren Griff hat (und einen kostenpflichtigen YouTube Premium-Dienst, der Offline-Anzeige unterstützt). Sehen Sie sich diese Downloadattribut-Supporttabelle unter caniuse.com an, um den aktuellen Browserimplementierungsstatus anzuzeigen. Schauen Sie sich außerdem die Downloadattributspezifikationen des W3C an.

Kategorie: